1. Beauftragung

    • Die Beauftragung erfolgt je nach gewünschtem Angebot indem Sie als Firmenkunde uns telefonisch kontaktieren und uns Ihre zu bearbeitende Präsentation oder die handschriftlichen Aufzeichnungen inklusive des Formulars mit den Designvorgaben (Schriftart, Schriftgröße, Farben etc.) sowie zwei bis drei Präsentations-Beispiele zusenden bzw. konzeptionelle Arbeiten oder Schulungen direkt persönlich mit uns besprechen

    • Vor Abschluss der Beauftragung erhalten Sie Auskunft über Preis und Fertigstellungstermin

  2. Bearbeitung

    • Je nach gewähltem Angebot führen wir eine graphische Nachbearbeitung Ihrer Präsentation durch, setzen Ihre Aufzeichnungen elektronisch um, vervollständigen eine in Powerpoint bereits (teil-) erstellte Präsentation, nehmen eine komplette Neukonzeption auf Basis der im Workshop gemeinsam erarbeiteten Inhalte vor oder führen eine Schulung in Ihrem Haus durch

  3. Zulieferung

    • Nach Fertigstellung der Powerpoint-Präsentation liefern wir Ihnen diese per E-Mail zum avisierten Fertigstellungstermin zu

    • Sofern Sie eine Schulung beauftragt haben, liefern wir Ihnen die in Powerpoint erstellte Schulungsunterlage vor der Durchführung der Schulung zu Durchsicht ebenfalls per E-Mail zu

Die Beauftragung erfolgt je nach gewünschtem Angebot indem Sie als Firmenkunde uns telefonisch kontaktieren und uns Ihre zu bearbeitende Präsentation oder die handschriftlichen Aufzeichnungen inklusive des Formulars mit den Designvorgaben (Schriftart, Schriftgröße, Farben etc.) sowie zwei bis drei Präsentations-Beispiele zusenden bzw. konzeptionelle Arbeiten oder Schulungen direkt persönlich mit uns besprechen